VMworld 2017 Europe Tag 2

September 14, 2017
VMworld 2017 Europe Tag 2

Herzlich Willkommen zum 2. Tag der VMworld! Die ersten auf der Bühne waren Sanjay Poonen, Chief Operating Officer, Customer Operations und Ray O’Farrell, EVP und CTO. Gemeinsam mit dem CEO Pat Gelsinger beantworteten sie einige Fragen, die nach der Session am ersten Tag eingereicht wurden.

Im Q&A wurden mehrere wichtige Themenbereiche rund um die VMware Technologie und Strategie angesprochen, darunter auch Open Source, NSX, Container, IoT und natürlich gab es auch einen Blick in die Zukunft. Auch spielte der Gedanke, wie schnell sich Technologie weiterentwickelt, erneut eine zentrale Rolle.  Die Executives sprachen darüber, wie wichtig es ist, dass Entwickler und Unternehmen gemeinsam an einem Strang zu ziehen und die zentrale Rolle, die VMware spielt.

Eine Frage bezog sich auf Open Source vs. proprietäre Software. Ray O’Farrell betonte, dass Zusammenarbeit und herausragende technische Kompetenzen im Herzen des VMware-Produktportfolios stehen. Er gab Einblicke in das VMware Open Source Team, das Teil der CTO-Büros ist, und die beständig wachsende Zusammenarbeit mit der Open Source Community. VMware leistet sowohl  Beiträge bei bestehenden Projekten als auch bei der Entwicklung neuer Projekte und Initiativen.

Ein weiteres Thema war die Dell EMC Partnerschaft und wie diese zu einem lebendigen und vielfältigen Ökosystem beiträgt.

Dann stellte Ray O’Farrell „Elastic Sky Pizza“ vor, ein fiktives Unternehmen. Anhand von Videos wurde beispielhaft dargestellt, vor welchen Problemen die IT Teams heute stehen, welche Anforderungen Kunden und das Unternehmen an sie stellen und wie VMware sie dabei unterstützt, agile Lösungen in sehr kurzer Zeit bereitzustellen. So könnte „Elastic Sky Pizza“ mithilfe von VMware Cloud Foundation die Umgebung stabilisieren. Dank VMware AppDefence wird die Umgebung abgesichert. vRealize Operations dient der Kapazitätsplanung. Mithilfe von VMware Cloud on AWS können nahtlos weitere Kapazitäten in den USA geschaffen werden. IBM Cloud for VMware Solutions stellt Kapazitäten in Europa bereit und mithilfe von VMware HCX Technologie wird die Help Desk App migriert.

Doch es gab auch wieder zwei wichtige Produkt-Ankündigungen:

Pivotal Container Service

Erst vor Kurzem wurde eine Zusammenarbeit mit Pivotal und Google für die Entwicklung einer Container Plattform namens VMware Pivotal Container Services (PKS) angekündigt. Dank der durchgängige Kompatibilität von PKS mit Google Container Engine profitieren Kunden von den neuesten Cloud-nativen Innovationen in einer sicheren, durchgängigen Umgebung. Die Entwickler können die richtige Software schneller und in regelmäßigen Abständen bereitstellen. Mehr zu Pivotal Container Service finden Sie hier.

VMware AppDefense

VMware AppDefense wurde entwickelt, um Applikationen zu schützen, während sie in einer virtualisierten und Cloud-Umgebung ausgeführt werden. Es werden virtuelle Infrastrukturen genutzt, um Applikationen, die nicht dem Sollzustand entsprechen, zu monitoren und Abwehrmaßnahmen zu automatisieren, für den Fall, dass jemand von außen versucht, die Anwendungen zu manipulieren.  Wenn Sie mehr über AppDefence erfahren möchten (und die Demo online ansehen möchten!), gehen Sie auf VMworld.com.  Sie können sich auch die vollständige Keynote mit Oat Gelsinger und Sanjay Poonen hier ansehen.

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf Twitter, XING und LinkedIn.


 
Related Posts
 

Sie waren nicht auf der VMworld Europe 2017? Wir haben für Sie die Highlights der ersten Keynote mit Pat Gelsinger zusammengefasst!

Auf der diesjährigen VMworld vom 11. bis 14. September auf der Fira Gran Via in Barcelona steht vSAN im Fokus: Es erwarten Sie spezielle Sessions, Demos, Hands-On Labs und vieles mehr!

VMworld 2017

Der Countdown zur VMworld 2017 Europe läuft! Wir kehren nach Barcelona zurück: Vom 11. bis 14. September findet unser Event des Jahres wieder auf der Fira Gran Via statt. Es erwarten Sie vier spannende Technologie-Tage, in denen sich alles um Innovationen bei Cloud-Infrastrukturen und Business Mobility dreht.

Den zweiten Tag auf der VMworld in Barcelona eröffnete eine …

Read More

 
 
Blog Archive