Der Weg zum digitalen Arbeitsplatz

March 14, 2018
Der Weg zum digitalen Arbeitsplatz

Jahrelang haben wir von VMware über den digitalen Arbeitsplatz geredet. Steckt man jedoch 10 Menschen in einen Raum und fragt sie, was sie unter einem digitalen Arbeitsplatz verstehen oder wie man dorthin kommt, erhält man mindestens 25 sehr interessante und sehr verschiedene Antworten.

Der digitale Arbeitsplatz kann unterschiedlich in Erscheinung treten, sei es in Form eines selbstbestimmten Zugangs, eines App-Katalogs oder eines virtuellen Schreibtischs.

Ein interdisziplinäres Team von VMware (vom Produkt- und Marketing-Manager über Ingenieure und Designer bis zum professionellen Service-Architekten) setzte sich erst kürzlich mit talentierten Künstlern und Storyteller zusammen und kreierte einen visualisierten Prozess zum digitalen Arbeitsplatz. Ziel des Prozesses ist, Berge von Whitepaper und nicht enden wollende Foliensätze durch einen Weg zu ersetzen, der den Dialog über den digitalen Arbeitsplatz fördert.

Keine Produkte. Keine Technologie. Nur der Prozess selbst.

Hat Ihnen das Video gefallen? Warum laden Sie sich nicht den kürzlich veröffentlichten Report über den digitalen Arbeitsplatz runter und lesen nach, wieso Organisationen an einem Wendepunkt stehen, wenn es um die Frage geht, Mitarbeitern besseren Zugang zu Anwendungen zu geben, die gewünscht und sinnvoll für ihre Arbeit sind.

Weitere Einblicke in die VMware – Forbes Insights Studie finden Sie hier.

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING und LinkedIn.


 
Related Posts
 

James McMahon, Leiter des Bereichs Digital Workplace bei Atos

„Unsere Arbeitsweise …

Read More

 Beitrag von Matthias Schorer, Lead Business Development Manager, IoT, …

Read More

Wie Mobilität und Flexibilität Mitarbeiter stark macht

Mit neuen Technologien und …

Read More

 

In der Schwanthalerstraße in München geht es geschäftig zu. Autos …

Read More

 
 
Blog Archive